Kurstermine 2024

(In den kommenden Wochen werden wir die Termine immer wieder um neue spannende Programmpunkte erweitern - reinschauen lohnt sich also!)

Trainingstag

Datum: 28. Januar

Fortführung unseres beliebten Trainingstages. 

In zwei Unterrichtseinheiten in max. 2er Gruppen werden intensiv mit Reiter und Pferd trainiert, an Problemen gearbeitet, auf angestrebten Ziele hingearbeitet und der aktuelle Leistungsstand optimiert und eventuelle Ziele herausgearbeitet. 

Teilnehmen können Reiter jedes Leistungsstandes. Der Unterricht erfolgt individuell und Personenbezogen. 

Preis: 80.-€ 


Trainingstag

Datum: 18. Feb

Fortführung unseres beliebten Trainingstages. 

In zwei Unterrichtseinheiten in max. 2er Gruppen werden intensiv mit Reiter und Pferd trainiert, an Problemen gearbeitet, auf angestrebten Ziele hingearbeitet und der aktuelle Leistungsstand optimiert und eventuelle Ziele herausgearbeitet. 

Teilnehmen können Reiter jedes Leistungsstandes. Der Unterricht erfolgt individuell und Personenbezogen. 

Preis: 80.-€


Pferdeführerschein Umgang in 2 Teilen

Datum: 23.02.-25.02. / 23.-24.03.

              Start: Freitags Mittags

Der Pferdeführerschein bildet die perfekte Grundlage für alle Menschen die regelmäßig mit Pferden zu tun haben. Des Weiteren ist er die Zulassungsvoraussetzung für die Teilnahme an den IPZV Reitabzeichenkursen und gliedert sich in einen theoretischen Teil in dem Wissen rund um Pflege, Fütterung, Haltung, Umgang mit dem Pferd, Veterinärkunde sowie allgemeines Wissen zum Pferd vermittelt werden. Der zweite Teil beinhaltet den praktischen Umgang, Pflege, Bodenarbeit und Verladen des Pferdes. Am Ende des Kurses findet eine Prüfung in Theorie und Praxis statt. Der Kurs ist aber auch ideal für Pferdeinteressierte die ihr Wissen und "Know-How" im Bereich Pferd erweitern und vergrößern möchten und keine Reitabzeichenprüfung anstreben. 
!!!Ab dem Jahr 2024 ist der Pferdeführerschein Umgang verpflichtend für alle Turnierreiter des IPZV bei der Erstregistrierung im Zentralregister oder bei denen, die seit fünf oder mehr Jahren keine gültige Registrierung besitzen!!!  

Preis: 280.-€ zzgl. Prüfungsgebühren 

             60.-€ Leihgebühr Schulpferd



Turniervorbereitungslehrgang mit Lisa (Auf Wunsch mit Beritt) 

Datum: 9.-10.03.

Der Lehrgang wird von den IPZV Trainerin A Lisa Sachs abgehalten und in 2er Gruppen individuell auf die Bedürfnisse und den Leistungsstand der Teilnehmer angepasst. Es wird gezielt das Prüfungsreiten unterschiedlicher Disziplinen geübt, Schwächen verbessert und Stärken herausgearbeitet.

Auf Wunsch kann der Kurs durch 4 Beritteinheiten an den Tagen zuvor ergänzt werden.

Preis:

170.- € p.P. mit eigenem Pferd ohne Beritt

300.- € p.P. mit eigenem Pferde und Beritt



Individuallehrgang mit Lisa 

Datum: 13.-14.04.

In kleinen Gruppen findet gezielter Reitunterricht, individuell auf die Bedürfnisse und den Leistungsstand der Teilnehmer angepasst, statt. 

Hierbei wird an Problemen gearbeitet und individuell nach Lösungswegen und Verbesserungsmöglichkeiten für jeden Kenntnisstand gesucht. 

Preis: 170.-€



Trainingstag 

Datum: 18.05.

Fortführung unseres beliebten Trainingstages. 

In zwei Unterrichtseinheiten in max. 2er Gruppen werden intensiv mit Reiter und Pferd trainiert, an Problemen gearbeitet, auf angestrebten Ziele hingearbeitet und der aktuelle Leistungsstand optimiert und eventuelle Ziele herausgearbeitet. 

Teilnehmen können Reiter jedes Leistungsstandes. Der Unterricht erfolgt individuell und Personenbezogen. 

Preis: 80.-€     


Sommerfest mit Verkaufspferdetag

Am 22. September öffnen wir ab 10:30 unsere Stalltore und laden Euch alle zu unserem Sommerfest ein. Lernt uns und das Islandpferd kennen, schaut uns beim Training über die Schulter, freut euch über unsere riesen Hüpfburg und kommt zum geführten Ponyreiten. 
Für alle die auf der Suche nach einem passenden Pferd sind, präsentieren wir eine Auswahl unserer Verkaufspferde. 
Wir freuen uns auf euch!


Bodenarbeit & Doppellonge
Datum: 
Wir arbeiten unsere Pferde Boden. Diese Arbeit ist so wichtig auch Sinnvoll und bietet Reitern und Pferd vielfältige Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Arbeit neben dem Reiten. Je nach Ausbildungsstand der Pferde oder des Pferdeführers arbeiten wir am langen Zügel und/oder der Doppellonge.  
Preis: 80.-€



  

Kurs Reiten und Richten mit Lisa Sachs & Gabi Füchtenschnieder  

Datum: 

Bei diesem Kurs steht das Turnierreiten im Fokus. 
Die Teilnehmer mit Pferd erhalten individuelle Begleitung für sich und ihre Pferde im Hinblick auf das Training, die Vorbereitung und das Prüfungsreiten an sich. 
Am ersten Tag stehen die individuelle Vorbereitung und das Training gemeinsam mit Lisa im Hinblick auf die angestrebte Turnierprüfung im Fokus. 
Am zweiten Tag werden die unterschiedlichen Prüfungen, ihre Leitgedanken und die Notenfindung anhand praktischer Beispiele mit Gaby beleuchtet. Sie gibt wichtige Tipps zum Prüfungsreiten, Abreiten und erläutert allen Teilnehmern anhand ihrer Ritte die Notenfindung zum aktuellen Zeitpunkt und welche Kriterien erfüllt werden müssen, um ggf einen darüberliegende Bereich zu erreichen . 

Preis:  .-€ mit Pferd

             80.-€ ohne Pferd


API Lehrgang Reitabzeichen 1-4 & Jugendreitabzeichen

Datum: 

Ort: Islandpferdegestüt Neumühle 

6 tägiger Lehrgang in Theorie und Praxis mit IPZV Trainerin A Lisa. 

Unterrichtet werden das Gang- und Töltreiten, Dressurreiten und das Reiten im Leichten Sitz/ Springen. Zusätzlich findet täglich theoretischer Unterricht angepasst an den Inhalt des Lehrgangs statt. 

Zum Abschluss kann die Prüfung zum IPZV Reitabzeichen der unterschiedlichen Level absolviert werden. (Voraussetzung Pferdeführerschein Umgang für RA1 und jeweiliges vorangestelltes Reitabzeichen). 

Der Kurs kann auch ohne abschließende Prüfung besucht werden. 

Preis: 400.- € zzgl. Prüfungsgebühr 

        +150.- € Leihgebühr für Schulpferde (nur auf Anfrage) 




IPZV Longierabzeichen I & II 

Datum: . 

Ab dem 01.01.2015 führt der IPZV ein zweigestuftes Longierabzeichen ein, welches in Zukunft Zulassungsvoraussetzung für die Ausbildung zum IPZV-Trainer C sein wird. Der Basispass ist Voraussetzung für die Zulassung an der Prüfung zum Longierabzeichen. Das Longierabzeichen I ist Voraussetzung für die Prüfung zum Longierabzeichen II. 

Vermittelt werden in 2 Tagen Theorie und Praxis der sinnvolle und zielgerichtete Einsatz von Longenarbeit je nach Abzeichen unter Hilfenahme von Hilfszügeln. 

Preis: 220.-€ mit eigenem Pferd zzgl. Prüfungsgebühren 

           250.-€ mit Schulpferd zzgl. Prüfungsgebühren


Trainingstag (Schwerpunkt Arbeit am langen Zügel)

Datum: 

Tageslehrgang zur Verbesserung und Förderung der Kommunikation zwischen Pferd und Mensch. Individueller Unterricht vom Boden aus.

Preis: 80.-€ / Tag





Reitlehrgang für Um-, Wieder- und Neueinsteiger  

Datum:  

In kleinen Gruppen findet gezielter Reitunterricht mit dem Schwerpunkt der Einführung oder Verbesserung der Hilfengebung und des Sitzes angepasst an den Leistungsstand des Schülers statt. Auch für ängstliche Reiter geeignet. 

In ruhiger Atmosphäre werden die Grundkenntnisse im 

Umgang mit dem Pferd, der Pferdepflege sowie der Reiterei 

in Theorie und Praxis vermittelt. 

Preis: .-€



Töltlehrgang 

Datum:  

In kleinen Gruppen findet gezielter Reitunterricht mit dem Schwerpunkt der Verbesserung des Tölts durch gymnastizierende Gangarbeit statt.

In ruhiger Atmosphäre werden Fertigkeiten in der Töltarbeit gefördert.

Preis: .- € mit Schulpferd



  

  

Trainingstag 

Datum:  

Fortführung unseres beliebten Trainingstages. 

In zwei Unterrichtseinheiten in max. 2er Gruppen werden intensiv mit Reiter und Pferd trainiert, an Problemen gearbeitet, auf angestrebten Ziele hingearbeitet und der aktuelle Leistungsstand optimiert und eventuelle Ziele herausgearbeitet. 

Teilnehmen können Reiter jedes Leistungsstandes. Der Unterricht erfolgt individuell und Personenbezogen. 

Preis: 80.-€


 

Individuallehrgang mit Lisa (IPZV Trainer A) 

Datum: 

In kleinen Gruppen findet gezielter Reitunterricht, individuell auf die Bedürfnisse und den Leistungsstand der Teilnehmer angepasst, statt. 

Hierbei wird an Problemen gearbeitet und individuell nach Lösungswegen und Verbesserungsmöglichkeiten für jeden Kenntnisstand gesucht. 

Preis: .- € 

           + - € Leihgebühr für Schulpferde 

    

  

Kinder- und Jugendreitlehrgang Schwerpunkt "erstes Tölt reiten" 

Datum:  

In kleinen Gruppen findet gezielter Reitunterricht mit dem Schwerpunkt der Verbesserung der Hilfengebung statt und das erste Heranführen an den Tölt statt. Geritten wird in kleinen Gruppen. Ergänzt wird das Reiten mit kurzen Theorieeinheiten über die Gangart Tölt.  

Preis: 140.- € mit Schulpferd 

  


Trainingstag 

Datum: 

Fortführung unseres beliebten Trainingstages. 

In zwei Unterrichtseinheiten in max. 2er Gruppen werden intensiv mit Reiter und Pferd trainiert, an Problemen gearbeitet, auf angestrebten Ziele hingearbeitet und der aktuelle Leistungsstand optimiert und eventuelle Ziele herausgearbeitet. 

Teilnehmen können Reiter jedes Leistungsstandes. Der Unterricht erfolgt individuell und Personenbezogen. 

Preis: 80.-€

  

 
Trainingstag 

Datum:   

Fortführung unseres beliebten Trainingstages. 

In zwei Unterrichtseinheiten in max. 2er Gruppen werden intensiv mit Reiter und Pferd trainiert, an Problemen gearbeitet, auf angestrebten Ziele hingearbeitet und der aktuelle Leistungsstand optimiert und eventuelle Ziele herausgearbeitet. 

Teilnehmen können Reiter jedes Leistungsstandes. Der Unterricht erfolgt individuell und Personenbezogen. 

Preis: 80.-€


Weihnachtsfeier der Einsteller und Reitschüler